Wilder Mann Logo
REIZT ES SIE IHR FEST AUF EINE
ETWAS ANDERE ART ZU FEIERN ?


Jobs aktuell

Wir haben unsere Praktikantin Clara Heil gefragt, warum Sie sich für die Fachoberschule mit der Fachrichtung Ernährung / Hauswirtschaft und ein Praktikum bei der Däsch Gastronomie entschieden hat.

Hier Ihre Antwort:

Warum habe ich mich bewusst für die Fachoberschule in der Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft entschieden und absolviere mein Betriebspraktikum bei der Däsch Gastronomie?

Nach meinem Realschulabschluss habe ich mich dafür entschieden, den Weg der Fachoberschule an der Vogelsbergschule in Lauterbach einzuschlagen. Mich interessiert die Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft besonders, weil mich das nicht nur im privaten Umfeld weiterbringt, sondern es mir auch für den weiteren Berufsweg eine Entscheidungshilfe sein wird.
Nicht nur die Ernährung im Allgemeinen interessiert mich, sondern auch ihre Zusammenstellung, welche Eindrücke sie auf unsere Sinne haben kann, aber auch aus welchen Gründen Menschen Sachen nicht essen oder gern essen. Da jeder Mensch auf die Ernährung angewiesen ist, gestaltet sich das Thema sehr komplex und daher interessant.

Um Ernährung und Hauswirtschaft in meinem Praktikum erleben zu können, habe ich mich für die Däsch Gastronomie entschieden, welches ein Familienunternehmen ist und ich dort in drei unterschiedlichen Locations mitarbeiten kann. Nicht nur das Arbeiten in der Küche, sondern auch der hauswirtschaftliche Bereich ist durch die Hotelzimmer im Deutschen Haus abgedeckt. Abgesehen vom inhaltlichen Aspekt habe ich von vielen Auszubildenden und Aushilfen schon im Voraus gehört, dass man bei der Familie Däsch viel lernen kann und dabei viel Spaß hat.

Du möchtest auch auf die Fachoberschule gehen und suchst einen coolen Praktikumsplatz? Dann bewirb Dich jetzt bei uns.

Arbeiten Sie gerne mit Lebensmitteln und kochen Sie gerne?

Küchenfeen und Grillmeister gesucht!

Wir suchen Verstärkung in unserem Team zum Mitkochen und Mithelfen in den Küchen unserer Betriebe.

Infos unter Tel.: 06644/919880 oder , Herrn Andreas Däsch

Ausbildung jetzt bei uns!!

Koch/Köchin / Hotelfachmann/-frau

Wir, die Däsch Gastronomie suchen junge, zuverlässige und teamfähige Auszubildene zum 01.08.2017.

Die Gastronomie bietet viele verschiedene Arbeitsbereiche. Ob in der Küche oder im Service ist es das Wichtigste, den Gast zufrieden zu stellen.

Wichtig dabei ist Offenheit, Freundlichkeit, Flexibilität und Spass an der Arbeit.

- Ausbildungsstelle Hotelfachmann/-frau
- Ausbildungsstelle Restaurantfachmann/-frau
- Ausbildungsstelle Koch/Köchin
- Ausbildungsstelle Fachkraft im Gastgewerbe

Die Däsch Gastronomie bietet ihren Auszubildenden im Deutschen Haus, dem Wilden Mann oder in der Hoherodskopfklause eine vielseitige Ausbildung, in der alle nötigen Kompetenzen vermittelt werden können.


Zum Wilden Mann - Aushilfen (400 EUR)

- Küchenfee, Serviceengel, Servicebengel, Barteufel und Grillmeister gesucht!

Infos unter Tel. 06644/919880 oder , Herrn Andreas Däsch

Hoherodskopfklause - Aushilfen (400 EUR)

- Küchenhilfe
- Reinigungskraft
- Thekenhilfe
- erfahrene Bedienung (auch über 400.- Basis)

Infos unter Tel. 06644/919880 oder , Herrn Andreas Däsch

Deutsches Haus

- Ausbildungsstelle Koch/Köchin
- Jungkoch/Jungköchin im Teildienst ab sofort
- Ausbildungsstelle Hotelfachmann/-frau
- Ausbildungsstelle Restaurantfachmann/-frau
- Fachkraft im Service gesucht

Festanstellung möglich !

Tel. 06644-1234 oder

Kontakt


Sind Sie gut gelaunt und leistungsfähig?

Wir arbeiten immer dann, wenn andere frei haben!

Haben Sie Interesse an einer Ausbildungsstelle zum Hotelfachmann/-frau?
Rufen Sie uns an. Gerne zeigen wir Ihnen unseren Betrieb und laden Sie ein, mit uns zu arbeiten.

Voraussetzung: Mittlere Reife oder Fachhochschulreife.
Wir bevorzugen einen jungen Mann, gerne auch eine mutige junge Frau.

Schriftliche Bewerbung bitte erst nach einem persönlichem Gespräch.

Außerdem suchen wir jederzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Aushilfe!
Wir lernen Sie gerne an.